Unsere Tagesstätte ist 1999 als Niedrigenergiehaus nach ökologischen Standards

gebaut. Sie hat große Fensterflächen, die jede Menge Tageslicht in unsere Räume

hineinlassen. Der Eingangsbereich ist ein achteckiges Atrium mit einer großen

Glaskuppel und dient vormittags den Kindern als Spielzone. Eine helle freundliche

Farbgestaltung in den Räumen prägt das Bild unserer Einrichtung.

 

In unserer KiTa haben wir vier Gruppen. Jede Gruppe verfügt über einen Gruppen-

raum sowie einen Nebenraum, einen Waschraum und einen Abstellraum. Ein Mehr-

zweckraum, ein Werkraum sowie der großzügige Flurbereich werden ebenfalls täglich

von den Kindern genutzt.

 

Das Außengelände hat eine Freifläche von 3120 qm. Neben viel Platz, Rasen und

Sandflächen, gibt es Möglichkeiten zum Klettern, Rutschen, Schaukeln und Wippen.

Bei der „Zwergenbaustelle“ bleiben keine Buddelwünsche offen. Gemütliche Weiden-

indianerzelte laden zum Verstecken ein und auf den Terrassen vor den Gruppen

laden Gartengarnituren zum Ausruhen ein. Ein großer Schirm vor jeder Gruppe sorgt

im Sommer für den nötigen Sonnenschutz.



Banner